Titelgeschichte

Barbara Hannigan: «Ist die Frau schwach?»

Sie ist ein Multi-Talent. Als Sänger-Darstellerin und Dirigentin setzt Barbara Hannigan regelmässig Massstäbe. In dieser Doppelfunktion präsentiert die gebürtige Kanadierin im Januar ihre eigene Bühnenkreation «La voix humaine» in Winterthur und Chur.

TITEL M&T_01-02 2023

 

Barbara Hannigan M&T_01-02 2023

 


Anna Lucia Richter: «Singen ist keine Religion, sondern Handwerk»

Anna Lucia Richters zweite Karriere als Mezzosopran startet mit einer klug kombinierten und hinreissend gesungenen Brahms-Lieder-CD. Das Gespräch.

Bildschirmfoto 2022-12-19 um 21.20.46

Anna Lucia Richter


Daniel Harding: Vom Überflieger zum Mann für alle Fälle

Daniel Harding und das Royal Concertgebouw bereisen die Schweiz. Im Gepäck haben sie Werke von Mahler, Brahms und Beethoven, Reisebegleiter ist der Geiger Leonidas Kavakos.

Titel 11-22

Daniel Harding Musik und Theater 11 2022


Marina Viotti: Alles andere als uniform

Eine grosse Opernrolle pro Jahr reicht ihr: Marina Viotti will ihre Stimme nicht für den Betrieb ruinieren. Wichtiger ist ihr, sich Vielfalt in ihrem Tun zu bewahren.

Musik und Theater10 2022 (verschoben)

Marina Viotti. Musik und Theater10 2022


Golda Schultz: «Arbeit ist Arbeit, Therapie ist Therapie»

Die Sängerin Golda Schultz ist diesjährige Artiste Etoile beim Lucerne Festival und eine ideale Repräsentantin für dessen Motto «Diversity».

Bildschirmfoto 2022-08-19 um 11.11.02

Golda Schultz


Pablo Heras-Casado: Erdung als Geheimnis

Der spanische Dirigent Pablo Heras-Casado eröffnet am 30. Juli das Festival «Klosters Music» – und ist ein Genie des Verschwindens.

Titel Heras

Pablo Heras-Casado


Steps 2022: Isabella Spirig, Cathy Marston und Ihsan Rustem

Cathy Marston und Ihsan Rustem haben vor fast zwei Jahren «La Ronde», eine neue Company gegründet. Bald gehen sie unter dem Schirm des Tanzfestivals «Steps» auf Tournee. Ein Gespräch. Dazu ein Interview mit der künstlerischen Leiterin von «Steps», Isabella Spirig.

Musik und Theater 05 2022 TITEL

Steps 2022


Riccardo Chailly: «Mendelssohn ist der König der musikalischen Transparenz»

Riccardo Chailly und das Lucerne Festival Orchestra widmen ihre erste Frühjahrsresidenz der Musik von Felix Mendelssohn.

MuT_03-22 Titel

MuT_03-22 Chailly Mendelssohn


20 Jahre Gare du Nord

Ein umfassender Blick auf zwanzig Jahre experimentelles Musiktheater im Basler Bahnhof. 32 Seiten über Geschichte, Perspektiven und Möglichkeiten.

Titel 1-2.22

20 Jahre Gare du Nord

 


Gianandrea Noseda

Der italienische Dirigent beginnt seine Aufgabe als neuer Musikdirektor am Opernhaus Zürich mit Verdi und Wagner.

Titel

 

MUT_11-12_2021 Gianandrea Noseda

 

 

MUSIK & THEATER Die Schweizer Kulturzeitschrift